Der Bücher-Shop

Reiseführer über Griechenland aus dem Michael-Müller-Verlag - Seite 1

Griechenland - Gesamt, griechische Inseln, Nord- und Mittelgriechenland, Chalkidiki, Karpathos, Kefalonia, Korfu, Kos, Kreta, Kykladen, Lesbos, Naxos, Peloponnes, Rhodos, Samos, Santorin, Skiathos, Skopelos, Thassos, Zakynthos

Auf dieser und der folgenden Seite stelle ich Reiseführer rund um Griechenland aus dem Michael-Müller-Verlag vor. Mit freundlicher Genehmigung des Michael Müller Verlags stellen wir hier Leseproben zu den Reiseführern zur Verfügung. Bei Interesse können Sie die Reiseführer auch online bestellen - direkt beim Verlag. Klicken Sie dazu einfach auf den entsprechenden Link zu dem Reiseführer und Sie können die Bestellung beim Michael-Müller-Verlag aufgeben. Der Versand erfolgt durch die Michael-Müller-Verlag für Besteller aus Deutschland versandkostenfrei, unabhängig von der Bestellsumme!


Bestellen
Nord- und Mittel-Griechenland 
In den letzten Jahren waren es vor allem per Charter erreichbare Inselziele, die immer neue Zuwachsraten erzielten. Die nördlichen Landesteile wiederum hatten durch den Bürgerkrieg im ehemaligen Jugoslawien das Ausbleiben der vielen vorher auf dem Landweg anreisenden Griechenlandurlauber zu verschmerzen. Doch nun ist auch hier eine Trendwende feststellbar: Immer mehr Besucher wissen die landschaftliche Vielfalt Nordgriechenlands, seine endlos langen Küsten und das waldreiche, gebirgige Landesinnere zu schätzen, wobei die meisten mittlerweile per Flug oder mit der Fähre anreisen. Das Standardwerk von Peter Kanzler und Andreas Neumeier ist für Griechenlandkenner und Neuentdecker ein unverzichtbarer Reisebegleiter – randvoll mit nützlichen Informationen und unterhaltsamen Hintergrundstorys.
Aktuelle Auflage: 2016 !

zur Leseprobe des Reiseführers "Nord- und Mittel-Griechenland" >>>

zur Bestellmöglichkeit beim Michael Müller Verlag >>>

Pressestimmen:
"Ob der Benutzer Kunst und Kultur, Städte oder Landschaften oder Badeferien sucht, dieses komplett überarbeitete, sehr empfehlenswerte Reisehandbuch hält wertvolle Tipps für jeden bereit."
(das neue buch/Buchprofile)

"Spannend wie ein Lesebuch präsentiert sich der Verlagsklassiker 'Nord- und Mittelgriechenland'. Die Autoren bieten ein Potpourri aus Informationen, Geschichten über Land und Leute und vor allem wasserdichte Detailinformationen zu allem, was für den Griechenlandreisenden auf seiner Tour durch den nördlichen und mittleren Landesteil unverzichtbar ist."
(Münchberg-Helmbrechtser-Zeitung)

"Das Reisehandbuch Nord- und Mittelgriechenland von Peter Kanzler und Andreas Neumeier zur individuellen Erkundung des 'grünen Griechenland' (Makedonien, Thrakien, Thessalonien, Ionische Inseln, Athen ...) liegt in einer komplett überarbeiteten Neuauflage vor. Die Fülle an Informationen und Tipps begeistert – ein perfekter Allround-Guide."
(Salzburger Woche)


Bestellen
Chalkidiki 
Jede Menge Traumbuchten und Sandstrände, beste Wandermöglichkeiten auf Eselspfaden zwischen Steineichen und Olivenhainen und ein azurblaues Meer entlang der endlosen Küste: Diese Handbuch bringt sie zu den schönsten Fleckchen auf Chalkidiki. Doch auch die Ausflüge in die Unterwelt bei Petralona sowie die besten Beispiele antiken Städtebaus in Olimbiada haben ihren besonderen Reiz. Drei Regionen hat Andreas Neumeier dabei speziell behandelt: Agia Paraskevi auf Kassandra, Toroni auf Sithonia und Athos. Ob Sie allerdings Wanderungen zu den Bergdörfern ins Hinterland bevorzugen, die historische Traumbucht mit dem versunkenen Hafen besichtigen wollen oder einer Mönchsrepublik, in der die Zeit stehen geblieben ist, einen Besuch abstatten, bleibt allein Ihre Sache. Auf 240 durchgehend farbigen Seiten, die eine Vielzahl praktischer Tipps und Hintergrundinformationen zur grünen Halbinsel im Nordosten Griechenlands bieten, werden Sie mit Sicherheit auf Ihre Kosten kommen! 
Aktuelle Auflage: 2015 !

zur Leseprobe des Reiseführers "Chalkidiki" >>>

zur Bestellmöglichkeit beim Michael Müller Verlag >>>

Pressestimmen:
"Bei dem Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag handelt es sich qualitativ um das Beste, was man lesen kann. Hier finden sich nicht nur detaillierte Infos zu Reisevorbereitung, Anreise, Land und Leute, sondern auch Infos zu den Reisezielen, wie sie genauer gar nicht sein könnten. Die Bücher sind übersichtlich gestaltet und informativ-witzig geschrieben - unentbehrlich für jeden, der auf eigene Faust Griechenland entdecken will, und selbst der Pauschalurlauber findet Ausflugtipps, die sonst in keinem Reiseführer stehen."
(logo)

"Viele Tipps und Hintergrundinformationen zur grünen Halbinsel im Nordosten Griechenlands gibt das Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag."
(Hannoversche Allgemeine Zeitung)


Bestellen
Chios
Ganz Griechenland auf einer Insel: Hochgebirge und Waldgebiete im Norden, fruchtbare Ebenen und unberührte Küstenlandschaften im Westen und Süden. Aber nicht nur landschaftlich hat das wenige Kilometer vor der türkischen Küste gelegene Chios viel zu bieten: Baudenkmäler einstiger Herrscher, aber auch alte Dörfer und Festungen zeigen, wie wichtig die fünftgrößte Insel Griechenlands über Jahrhunderte hinweg war.
Nur hier ernten Bauern seit der Antike das Harz der Mastix-Pistazienbäume, das Chios einst großen Reichtum bescherte. Pauschaltourismus gibt es bis dato kaum. Wer neben Natur- und Kulturerlebnissen auch Ruhe und Entspannung sucht, ist jedenfalls genau richtig. Und die örtliche Küche mit orientalischem Einschlag sollte man unbedingt probieren.
2. Auflage 2016! Es gibt meines Erachtens keinen weiteren Reiseführer, der sich so umfangreich mit der Insel Chios beschäftigt, wie dieses Buch mit 200 Seiten!

zur Bestellmöglichkeit beim Michael Müller Verlag >>>
 


Bestellen
Karpathos
Inseltypische Wohnhäuser, eigenwillige Musik, ungewohnte Tänze, ausgiebige Feste und viele Bräuche – Karpathos wird nicht von ungefähr als "Insel der Traditionen" bezeichnet. Doch das Eiland bietet nicht nur für diejenigen, die das "alte" Griechenland suchen, den perfekten Aufenthalt, sondern ist wegen seiner Naturschönheiten gerade auch ein Paradies für Wanderer. Durch eine bizarre Gebirgslandschaft mit grandiosen Ausblicken erreicht man malerische, ursprüngliche Dörfer, verlassene Siedlungen oder menschenleere Strände. In Folge dessen enthält Antje und Günther Schwabs Reiseführer viele Routenvorschläge nebst übersichtlichen Skizzen und Informationen zum Weg selbst. In den letzten Jahren hat sich der Trend, dass vor allem Griechen der ruhigen Insel einen Besuch abstatten, herausgebildet – ein Hinweis darauf, dass Karpathos ein echter Tipp unter Kennern ist. Darüber hinaus wird das im Norden des Eilandes gelegene Dorf Olympos wird von Experten der Ägäis als eines der schönsten Bergdörfer Griechenlands gepriesen!
Aktuelle Auflage: 2016 !

zur Leseprobe des Reiseführers "Karpathos" >>>


zur Bestellmöglichkeit beim Michael Müller Verlag >>>

Pressestimmen:
"Urwüchsige, bizarre Landschaften, wunderschöne Strände, malerische Dörfer und Traditionen, die man sonst in Griechenland kaum noch findet. Davon handelt dieses kompetente und kompakte Reisehandbuch im Detail."
(Bücher Zeitung)

"A. und G. Schwab haben den attraktiven, durchgehend farbig gestalteten Führer für Individualtouristen überarbeitet. […] Die vielen Wanderfreunde […] finden hier 24 genau beschriebene Wanderungen, die auch mittels GPS kartiert wurden."
(ekz-Informationsdienst)


Bestellen
Kefalonia & Ithaka
Die größte Ionische Insel und ihre kleine, aber sicher berühmtere Nachbarin warten auf Neuentdeckung: Kefalonia bietet neben ihren ganz eigenen Naturwundern auch einen der schönsten Strände Griechenlands, während dem Reisenden beim Gedanken an Ithaka vor allem ein Name sofort in den Sinn kommt: Odysseus, der Listenreiche, dem man auch nach rund 3.000 Jahren überall auf dieser bezaubernden Insel begegnet. Gemeinsam haben die beiden Inseln — nur durch eine schmale Meerenge voneinander getrennt — die bergige, oft schroff wirkende Landschaft, in der sich beschauliche Bergdörfer verstecken, aber auch die imposanten Steilküsten mit zahlreichen kleinen und größeren Badebuchten. Darüber hinaus: uralte Klöster in Panoramalage, Alpenfeeling am höchsten Berg der ionischen Inselwelt, Schlangenkult im Bergdorf oder auf Odysseus' Spuren durch Ithaka. Die schönsten Strände und besten Hotels, hervorragende Restaurants und urige Dorfkneipen, empfehlenswerte Weingüter und 8 Wanderungen sowie zahlreiche Geschichten von der Antike bis zur Gegenwart kompakt und aktuell auf 256 Seiten.
Aktuelle Auflage: 2011.

zur Leseprobe des Reiseführers "Kefalonia & Ithaka" >>>

zur Bestellmöglichkeit beim Michael Müller Verlag >>>

Pressestimmen:
"Wer glaubt, er sei reif für die Insel - wie wäre es mit Kefalonia? Sie kennen Kefalonia nicht? Da können Sabine Becht und Sven Talaron Abhilfe schaffen. Die beiden haben die größte der Ionischen Inseln zwischen zwei Buchdeckel gepresst [...]. Dazu gibt es jede Menge touristischer Tipps, Adressen und Empfehlungen in gewohnt prägnanter Michael Müller-Manier."
(Rhein Main Presse)


Bestellen
Korfu 
Die einen kommen wegen der traumhaften Strände, die anderen wegen der für griechische Verhältnisse außergewöhnlich üppigen Vegetation. Die einen lieben die Ruhe der stillen Bergdörfer, die anderen die trubelige Inselhauptstadt mit ihrer venezianisch geprägten, verwinkelten Altstadt, den originellen Läden und dem aufregenden Nightlife. Es gibt viele Gründe, die für Korfu sprechen. Und das schon seit langem, denn die zweitgrößte Insel im Ionischen Meer ist einer der absoluten Reiseklassiker in Europa. Schon Kaiserin Sissi ließ sich auf ihrer Trauminsel das Schloss Achilon als opulente Sommerresidenz ausbauen. Nicht überliefert ist, ob sie auch die kleinen Schwesterinseln von Korfu besucht hat. Gefallen hätte es ihr bestimmt, denn das friedliche Paxos und das winzige Antipaxos mit einem der schönsten Strände Westgriechenlands sind auf jeden Fall einen Tagesausflug wert.
Aktuelle Auflage: 2016 !

zur Leseprobe des Reiseführers "Korfu" >>>

zur Bestellmöglichkeit beim Michael Müller Verlag >>>

Pressestimmen:
"Was für die Kaiserin Sissi im 19. Jahrhundert schon eine Oase der Erholung war, kann für Erholungssuchende des 21. Jahrhunderts nur recht sein. [...] Der Guide aus dem Hause Müller bietet gewohnte Qualität: knackevoll mit Infos, übersichtlich, reich bebildert und durchgängig in Farbe. Perfekt für Individual-Touristen."
(Oberösterreichische Rundschau)

"...Der Korfu-Band stellt auf rund 250 Seiten die griechische Mittelmeer-Insel samt Paxos und Antipaxos vor. […] Wissenswertes und praktische Tipps von A bis Z runden die Bände jeweils ab, die auf Anreise und Übernachtung ebenso eingehen wie auf Geschichte und Sehenswürdigkeiten, Land und Leute, sowie Essen und Trinken."
(Speyerer Morgenpost)


Bestellen
Kos 
Kos – eine ausgesprochen attraktive und einladende Insel, die für jeden Geschmack etwas zu bieten hat: weite Sandstrände, glasklares Wasser, gut erhaltene Sehenswürdigkeiten, winzige Bergdörfer, prachtvolle Jachten im kesselförmigen Hafen des Hauptortes und natürlich jede Menge kulturelle Highlights – von Hippokrates bis zu den alten Römern. Die Vorzüge der Insel sind den Tourismus-Managern nicht verborgen geblieben. Kos zählt neben Kreta und Rhodos zu den beliebtesten griechischen Pauschalreisezielen. Doch Yvonne Greiner und Frank Naundorf zeigen, dass die Insel auch für Individualtouristen interessant sein kann. Das durchgehend vierfarbig gestaltete Reisehandbuch enthält viele Wandervorschläge, führt zu bedeutenden antiken Ausgrabungsstätten, lädt ein zu Streifzügen durch hübsche Ortschaften und informiert über die besten Strände des Archipels. Der Serviceteil umfasst jede Menge kommentierte Adressen zu Übernachten, Essen, Nachtleben, Einkaufen etc. Abgerundet wird das Ganze durch Ausflugsvorschläge zu den leicht erreichbaren Nachbarinseln von Kos: nach Kalymnos, der Insel der Schwammtaucher, ins Innere des Vulkankraters von Nissiros oder zum Johannes-Kloster auf Patmos. 
Aktuelle Auflage: 2016 !

zur Leseprobe des Reiseführers "Kos" >>>

zur Bestellmöglichkeit beim Michael Müller Verlag >>>

Pressestimmen:
"Kos zählt neben Kreta und Rhodos zu den beliebtesten griechischen Pauschalreisezielen. Dass das Eiland dennoch auch für Individualtouristen interessant sein kann, belegen Yvonne Greiner und Frank Naundorf eindrucksvoll. Das Reisehandbuch enthält viele Wandervorschläge mit wegweisenden Skizzen und beschreibt ebenso ausführlich alle nennenswerten Ortschaften und Strände des Archipels."
(Hohenzollersche Zeitung)

"Umfassende Reisehandbücher [gemeint sind die Titel "Kos" und "Rhodos"; Anm. d. Red.] mit zahllosen aktuellen Tipps. Wanderungen und Touren führen zu den schönsten Orten beider Inseln."
(Welcome! Ein Magazin der Tui)


Bestellen
Kreta 
Die Keimzelle europäischer Kultur wartet mit eindrucksvollen Zeugnissen einer großen Geschichte auf: Dabei sind sowohl der minoische Palast von Knossos, die alte römische Inselhauptstadt Gortis und das Kloster Arkadi, das an die Zeit der Türkenherrschaft und an den Widerstand der Kreter erinnert, von Bedeutung. Aber auch Individualreisende kommen durchaus auf ihre Kosten – es gibt sie noch, die unbebauten Strände und malerischen Buchten, vor allem im Südteil der Insel Kreta. Wer sich die Mühe macht, das Inselinnere, etwa zum Wandern, aufzusuchen, kann in den Bergdörfern noch heute gelebte Traditionen vorfinden. Über 100.000 Leser bereisten schon die Insel mit dem Kompendium von Eberhard Fohrer im Reisegepäck. Viele von ihnen haben mit ihren Tipps und Anregungen mitgeholfen, ein Buch zu schaffen, über das die Stiftung Warentest bereits urteilte: "Der mit Abstand informationsreichste Kretaführer für Individualtouristen jeder Art".
Aktuelle Auflage 2015 !

zur Leseprobe des Reiseführers "Kreta" >>>


zur Bestellmöglichkeit beim Michael Müller Verlag >>>

Pressestimmen:
"Selbst der Kreta erfahrene Tourist wird darin auf Informationen stoßen, die ihm neu und nützlich sind"
(BR online - Buchtipps)

"Es gibt Reiseführer, in die schaut man mal rein und es gibt welche, die frau besser mitnimmt. Dieser Reiseführer gehört zu denen, die unbedingt im Reisegepäck Platz finden sollten."
(Radio Darmstadt)

"Der umfangreichste Reiseführer über die Insel mit vielen Wanderungen und auch für Motorradfahrer interessanten Hinweisen zu abgelegenen Regionen ist im Michael Müller Verlag erschienen."
(Motorrad Unterwegs)


Bestellen
Kreta - Wanderführer
MM-Wandern von Luisa und Gunnar Schuschnigg


Wanderbar! Zwischen Ägäis und Libyschem Meer prunkt die legendäre Insel des Zeus gleich mit drei grandiosen Gebirgsketten. Die Autoren Marie Luise und Gunnar Schuschnigg gehören zu den Pionieren in Sachen geführter Kreta-Touren. In diesem Buch verraten sie alles über die 35 schönsten Wege ihrer Wahlheimat. Wenn Sie mehr wollen als den Gänsemarsch durch die Samaria-Schlucht, liegen Sie mit diesem Titel genau richtig. Übersichtskarte 1:600.000 und GPS-Tracks.

192 Seiten + Karte (Leporello)
Aktuelle Auflage 2015 !

zur Bestellmöglichkeit beim Michael Müller Verlag >>>
 

zur 2. Seite mit Reiseführern aus dem Michael-Müller-Verlag >>>>

zurück zur Hauptseite des Griechenland-Kataloges mit den einzelnen Rubriken
(dort finden Sie eine Übersicht aller Griechenland-Seiten dieser Homepage - unterteilt in Rubriken:
u.a. Inseln, Regionen, Angebote, Kultur, Geschichte)

Ein Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten auf dieser Homepage. Sofern Sie Interesse an dem Newsletter haben, füllen Sie bitte das Newsletter-Formular aus. Dieser wird Ihnen dann ca. 1 x im Monat kostenlos zugeschickt.
Bei Fragen und Anregungen schicken Sie bitte eine E-Mail.

Copyright © Detlef Dittmer 2016